Logo
HomeBücherNotenbuchInteraktivGitarreScalesKleinanzeigenLinksDownloadsGästebuchKontaktImpressumAGB
Login  
  GitarreScales: Bedienungsanleitung
 
  GitarreScales   GitarreScales (Übersicht)  
      Programm zur grafischen Darstellung von Tonleitern auf der Gitarre (Übersicht)  
 
  Applet   Applet (Online-Programmstart)  
      Online-Programmstart von GitarreScales (Java-Applet)  
 
  Manuel   Bedienungsanleitung  
      Bedienungsanleitung und Screenshots  
 
  Dcuumentation   Dokumentation  
      Technische Dokumentation  
 
  Download   Download  
      Download Gitarrescales  
 
 
Goto to Sector   Auswahl der Tonleitern
Goto to Sector   Darstellung / Konfiguration der Griffbrett-Grafik
Goto to Sector   Darstellung / Konfiguration der Noten-Grafik
Goto to Sector   Grafiken Exportieren / Drucken
Goto to Sector   Sound Abspielen / Exportieren / Konfigurieren
 
Back to top  Auswahl der Tonleitern
SelectScale

Über den Toolbar oder das Menu View/Select Scale kann das Auswahlfenster für die Tonleitern aufgerufen werden. In diesem können die Tonleitern nach Gruppen sortiert ausgewählt werden. Auch die sichtbaren Bunde können hier ausgewählt werden. Die Auswahl der Bunde kann auf zwei Arten erfolgen:
  • In der Prepared-Einstellung lassen sich über eine Auswahlbox voreingestellte Ansichten auswählen.
  • Im manuellen Modus läßt sich für jede Saite die darzustellenden Bunde individuell vorgeben.
Back to top  Darstellung / Konfiguration der Griffbrett-Grafik
Darstellung der Griffbrett-Grafik:

Die Griffbrett-Grafik kann über die Toolbar oder über das Menu View/Finger-Board angezeigt werden:

ViewFingerBoard


Konfiguration der Griffbrett-Grafik:

Zum Konfigurieren der Griffbrett-Grafik kann über den Toolbar oder das Menu View/Finger-Board Configuration der Konfigurations-Dialog angezeigt werden:

ConfigFingerBoard

Dabei haben die einzelnen Konfigurationsparameter die folgenden Bedeutungen:

Horizontal Border: Horizontaler Abstand der Grafik vom Rand
Vertical Border: Verikaler Abstand der Grafik vom Rand
Distance of Frets: Abstand der Bünde:
Natural: Der Abstand der Bünde richtet sich nach den natürlichen Abständed der Bünde, d.h. der Abstand zwischen den Bünden wird mit aufsteigendem Bund geringer.
Equal: Der Abstand der Bünde ist immer gleich.
In beiden Fällen errechnet sich der tatsächliche Bundabstand aus der angegebenen Länge des Griffbretts.
Finger-Board Length: Gesamtlänge des Griffbretts. Hierbei ist nicht die angezeigte sondern die "virtuelle" Länge des Griffbretts, also sozusagen die Mensure gemeint
Finger-Board Height: Gesamthöhe des Griffbretts
Bridge Width: Dargestellte Breite der Stege
String Height: Höhe der Saiten (Die angezeigte Länge ergiebt sich aus dem angezeigten Bereich und der angegebenen Griffbrett-Länge)
Point Width Angezeigte Breite des Griffpunktes
Font Height Höhe der Schrift zur Notenbeschriftung der Griffpunkte
Back to top  Darstellung / Konfiguration der Noten-Grafik
Darstellung der Noten-Grafik:

Die Noten-Grafik kann über die Toolbar oder über das Menu View/Notes angezeigt werden. Grundsätzlich giebt es zwei Dastellungsarten:
  • Alle Noten auf einer Notenlinie:

    ViewNotesOnSingleString


  • Notenlinien je Saite mit angedeuten Saiten:

    ViewNotesPerString


Konfiguration der Noten-Grafik:

Zum Konfigurieren der Noten-Grafik kann über den Toolbar oder das Menu View/Notes Configuration der Konfigurations-Dialog angezeigt werden, desen Parameter auf verschiedenen Seiten angeordnet sind:

  • Rahmen:

    ConfigNotesBorder

    Horizontal Border: Horizontaler Abstand der Grafik vom Rand
    Vertical Border: Verikaler Abstand der Grafik vom Rand


  • Notenschlüssel:

    ConfigNotesClef

    Clef Width: Breite des Notenschlüssels
    Clef Height: Höhe des Notenschlüssels
    Clef Top to G-Note-Line: Abstand vom oberen Rand des Notenschlüssels bis zu der Höhe, an dem die "G-Linie" den Notenschlüssel kreuzt


  • Noten:

    ConfigNotesNote

    Line-Begin to first Note: Abstand der ersten Note einer Linie vom Anfang der Notensystems
    Distance between the Lines: Abstand zwischen den Linien eines Notensystems
    Distance between the Notes (X): Horizontaler Abstand zwischen den Noten
    Note Width: Breite der Noten
    Note Height: Höhe der Noten
    Note Helpline Width: Breite der Noten-Hilfslinien


  • Notenlinien:

    ConfigNotesLine

    Notes:
    on Single Line: Die Noten aller Saiten werden auf einem Notensystem dargestellt
    per String: Die Noten werden für jede Saiten in einem eigenen Notensystem dargestellt
     
    Die anderen Einstellungen dieser Parameterseite sind nur bei der Auswahl per String aktiv:
    Line Length:
    individual: Die Länge der Notensyteme wird für jede Saite angepaßt
    equal: Die Länge der Notensyteme richtet sich nach der Saite, die den meisten Platz benötigt
    Distance between the Lines: Vertikaler Abstand zwischen den Notensystemen
    Bridge Width: Breite des Gitarren-Steges
    String Width: Breite der angedeuteten Saiten
    String Height: Höhe der angedeuteten Saiten
    Finger-Board to Line-Begin: Horizontaler Abstand zwischen dem angedeuteten Griffbrett und dem Beginn des Notensystems


  • Versetzungszeichen:

    ConfigNotesAccidental

    Für jedes Versetzungszeichen können die folgenden Einstellungen vorgenommen werde:

    X-Offset: Relativer, horizontaler Abstand des Versetzungszeichens vom linken oberen Punkt der Referenze-Note
    Y-Offset: Relativer, vertikaler Abstand des Versetzungszeichens vom linken oberen Punkt der Referenze-Note
    Width: Breite des Versetungszeichens
    Height: Höhe des Versetungszeichens
Back to top  Grafiken Exportieren / Drucken
Grafiken Exportieren:

Zum Exportieren der Grafiken kann über den Menupunkt:
  • Export/Finger-Board die Griffbrett-Grafik und über
  • Export/Notes die Noten-Grafik exportiert werden:
ExportGrafik

Es ist ein Export in die folgenden Formate möglich:
  • GIF
  • PNG
  • JPG
Der Dialog enthält eine Auswahlmöglichkeit für das gewünschte Grafik-Format sowie ein Preview der zu exportierenden Grafik. Bei Auswahl des JPG-Formats wird ein Slider aktiviert, mit dem die Kompressionsqualität angegeben werden kann (in Prozent). Darüber hinaus kann das Image-Object vor dem Export noch über eine Prozent-Angabe (oder im Preview mit der Mouse) in der Größe verändert werden.

Nach betätigen des Export-Buttons wird über ein File-Auswahldialog das Export-File bestimmt und das Image entsprechend der Auswahl exportiert.


Grafiken Drucken:

Beide Grafiken können zusammen oder getrennt über die Toolbar oder über das Menu File/Print Preview gedruckt werden:

PrintGrafik

In einer Voransicht können die Grafiken auf einer druckfähigen Seite positionieren und ausdrucken. Dabei kann jede Grafik individuell mit der Mouse und über Eingabefelder in seiner Größe und Positionierung modifiziert werden.

Auch eine Überschrift kann editiert und mit ausgedruckt werden.

Darüberhinaus kann die Vorschau verkleinert und gezoomt werden.
Back to top  Sound Abspielen / Exportieren / Konfigurieren
Sound Abspielen:

Über die Toolbar oder über das Menu Sound/Play bzw. Sound/Stop kann die ausgewählte Tonleiter abgespielt. bzw das Abspielen gestoppt werden:

PlayStopSound


Sound Exportieren:

Die ausgewählte Tonleiter kann über die Toolbar oder über das Menu Export/MIDI-Sound in Ein MIDI-File exportiert werden:

ExportSound


Sound Konfigurieren:

  • MIDI-Konfiguration:

    Über das Menu Sound/Config MIDI können die Parameter für den MIDI-Synthesizer beeinflußt werden:

    ConfigMIDI

    Die Klangparameter können mit der Mouse auf dem Keyboard getestet werden.


  • Noten-Konfiguration:

    Parametereinstellungen für die Notenbildung lassen sich über das Menu Sound/Config Note beeinflussen:

    ConfigNote

    Resolution: Kleinste Zeiteinheit in Anteilen einer Sekunde
    Note Length: Länge der gespielten Note in Zeiteinheiten je Sekunde
    Stakkato: Klangdauer der Note in Prozent: Die Note klingt nur den gewählten Anteil der Notenlänge.
   905267 Besucher - seit dem 01.02.2005 - 2 Besucher online ##, ## ### #### - ##:##:##   
   © 2004-2016 by Gerhard Raabe • Mail:  Gerhard.Raabe@Musiklehre-fuer-Gitarre.de